Empfehlungen für Fach- und Sachbücher

Ausgewählte Neuerscheinungen zu Medizin, Gesundheit und Lebensfreude

 

Saboteure unserer Gesellschaft

 

von Wolfram-Arnim Candidus

Auf der Grundlage meiner langjährigen Erfahrungen und Erkenntniss in unserem Gemeinwesen in Deutschland und zum Teil auch in Europa habe ich mich vor ca. 12 Monaten entschlossen eine zeitkritische Biografie zu verfassen mit dem Titel: “Saboteure unserer Gesellschaft – Ein Wutbürger und Mutbürger meldet sich zu Wort”. Erscheinungstermin: 10. Juni 2016

 

In meinen Ausführungen ziehe ich Rückschlüsse auf die Entwicklungen seit dem Jahr 1940 und dabei speziell auf die Auswirkungen auf alle Bürger.

 

Da ich seit 1957 im Gesundheits- und Sozialbereich aktiv bin, nehme ich auch Stellung zum Abbau der Orientierung auf die individuelle Versorgung der Bürger, Versicherten und Patienten.

 

Dabei spielt die Realität aus meiner Funktion als ehrenamtliches Vorstands-mitglied unseres gemeinnützigen Vereins eine wichtige Grundlage für die Inhalte meiner Ausführungen.

 

Gleichzeitig unterbreite ich konkrete Vorschläge für die notwendigen Entwicklungen der kommenden 20 Jahre.

 

Insgesamt ist mein Ziel einen sachlichen, konkreten und sicherlich auch strittigen Dialog  anzuregen.

 

Dazu beziehe ich deutlich Stellung zu meinen persönlichen und den gesellschaftlichen Entwicklungen in Deutschland und Europa in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. 

Zum Cover

 

Den kranken Menschen verstehen

Für eine Medizin der Zuwendung

 

von Giovanni Maio

Das Krankwerden kann Menschen in eine existenzielle Krise stürzen. Die moderne Medizin reagiert darauf mit Naturwissenschaft und perfekter Technik, aber sie lässt den Menschen oft allein mit seinen Ängsten. Giovanni Maio macht die Einseitigkeit einer naturwissenschaftlichen Medizin in seinem Buch Den kranken Menschen verstehen deutlich.

Zur Rezension 

   

 

Manual Ambulantes Operieren

Techniken, perioperative Verfahren und Management

 

von Christian Deindl (Hrsg.)

Um unnötige stationäre Liegezeiten und zunehmend auch den Kontakt mit resistenten Krankenhauskeimen zu vermeiden, werden mit steigender Tendenz ambulente Operationen durchgeführt. Das praxisorientiterte Handbuch stellt die präoperativen Veraussetzungen und Maßnahmen...

Weiter zum kompletten Flyer

 

Patient Gesundheitswesen - Mission 2030

 

von P. Oberender, J. Zerth, G. Brodmann (Hrsg.)

Unsere gemeinsame Verantwortung, die Zukunft zu gestalten

Nur durch das interdisziplinäre Zusammenwirken aller Experten ist die gewaltige Aufgabe eines zukunftssicheren Gesundheitswesens möglich – in der Erkenntnis nicht zu verwalten, sondern zu gestalten.

Alle Fakten aus der demographischen Entwicklung...   

Weiter zur Buchbesprechung

 

Lobbyismus im Gesundheitswesen

von Stefanie Beck

Die Macht von Lobbyisten im Gesundheitswesen und deren Einfluss auf Politik und Öffentlichkeit: In dem Buch analysiert die Diplom-Volkswirtin Stefanie Beck die weitgehend unerforschte und auch intransparente lobbyistische Arbeit der bedeutendsten Lobbyisten im deutschen Gesundheitswesen...

Weiter zur Buchbesprechung

 

Besser und länger leben

von Winfried Engelmann

Mit einem Vorwort von Wolfram-Arnim Candidus

Ein jeder sollte als mündiger Bürger seine Gesundheit wichtig nehmen: Angesichts eines stetig steigenden Drucks auf Ärzte und Krankenhäuser, neben dem Patienteninteresse ihre eigene Wirtschaftlichkeit im Blick zu behalten, liegt die Verantwortung der Entscheidung in Gesundheitsfragen zunehmend beim Patienten selbst...

Weiter zum vollständigen Vorwort (PDF)

Weiter zur Buchbesprechung

 

Krankenhausmanagement für Leitende Ärzte

von Hellmann/Beivers/Radtke/Wichelhaus

Gesundheitswesen in der Praxis

Der Krankenhausmarkt ist in massiver Rotation. Viele Häuser schreiben rote Zahlen, andere müssen schließen. Damit stellt sich die Frage, wie in einem zunehmend aggressiver werdenden Wettbewerb das eigene Krankenhaus zukunftssicher gestaltet werden kann...

Weiter zur Buchbesprechung

 

Mehr leben

von Ulrike Jung

Das Entdeckerbuch für mehr Lebensfreude
Lebensenergie wecken - Vitalität genießen, das ist das Leitmotiv von "Mehr Leben", dem erfrischend anderen Gesundheitsratgeber und Vitaltätscoach. Das liebevoll gestaltete Buch informiert auf unterhaltsame Weise über die Gesundheitssäulen: seelische Energie, gesunde Selbstwahrnehmung, Ernährung, Bewegung und Stressmanagement.

Weiter zur Buchbesprechung